Kategorie-Archiv: Allgemein

20220605_RadioDiff — HEY MISTER DINOSAUR, you really should not ask for more !

HEY MISTER DINOSAUR — you really should not ask for more — PierPaoloPasolini-EPITAPH

Eine auditiv-bildhafte Collage ( eine Scéance oder ein »dadaistisches Gestammel» ) —
in SIEBEN SPOTLIGHTS, die sich um WIDERSPRUCH im Spannungsfeld von Kunst und Politik (»The Paradogs») drehen . .

RadioDifficulture — 5. Juni, Pfingsten 2022
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 20220605, 21.45-22.30 Uhr

HEY MISTER DINOSAUR — Pasolini-Epitaph — (( Thou shalt love thy neighbor as thyself ))
Mit: Pier Paolo Pasolini, Jonathan Meese, Loup Rivière, Maria-Antonietta Macciocchi, Jean-Luc, Olga, Kurt, Samuel, Gordon, Sophie, Leo N. Tolstoi, Strebelinsky TM und einigen weiteren bunten Voegeln aus der Nachbarschaft (wie z.B. auch die feuerwerkende FCZ-Fangemeinde im Zuercher Kreis 4). — Herzlichen Dank an ALLE !

»20220605_RadoDifficulture_Pfingsten_PasoliniMeeseRiviereTolstoi_BeautyfulBirds» ( 45 min + 30 Minuten Supplement ) als mp3 hoeren:

Weiterlesen

Maria-Antonietta Macciocchi — Pasolini: Die Ermordung eines Dissidenten

Ergaenzend zum EPITAPH zu Ehren von Pier Paolo Pasolini >> »Hey Mister Dinosaur, you really should not ask for more» wird wir hier der vollstaendigen Text von Maria-Antonietta Macciocchi lesbar gemacht.

Quelle: Pier Paolo Pasolini, Freibeuterschriften, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1978
Mit herzlichem Dank an die Autorin und den Wagenbach-Verlag

Weiterlesen

20220410 RadioDifficulture — TERVISEKS — round table flying swarms of neighbours

RadioDifficulture — 10. April, 2022
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 20220213, 21.45-22.30 Uhr
TERVISEKS — round table flyings swarm of neighbours — (( liebe deinen Nachbarn wie dich selbst ))
Mit: Marit Mihklepp, Mark Forsythe, Karol Henryk Popinski, Timmy Thomas, Sergey Prokofiev und vielen namenlosen Stimmen aus der Welt der Medien.

»20220410_RadioDifficulture_TERVISEKS — round table flyings warms of neighbours» ( 45 min + 15 Min Supplement ) als mp3 hoeren:

Weiterlesen

20220213 RadioDifficulture — VacMeBaby — Déjà-Vu — Neues aus dem Schellenursliversum

 

Déjà-vu / Vac Me Baby — Neuigkeiten aus dem Schellenursliversum —
» if you want to strike me down in anger — here I stand »

Ein audiografisch-bildpoetisch-essayistisch-kulturkritisches Tableau ueber die wundersame Rettung der Liebe durch die Zeit

RadioDifficulture — 13. Februar, 2021
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 20220213, 21.45-22.30 Uhr
Deja-Vu — VacMeBaby — ( Neuigkeiten aus dem Schellenursliversum ).

»20220213_RadioDifficulture_Deja-Vu_VacMeBaby_NeuigkeitenAusDemSchellenursliversum» ( 45 min + 20 Min Ausklang ) als mp3 hoeren:

 

Weiterlesen

20211226 — RadioDifficulture — HOLY NIGHT — Everybody knows, the War is Over, the good Guys lost

(sorry — im Textoverlay dieses Bildes muesste es eigentlich »Repraesentatzen» heissen, Repraesentanzen wie Loewentatzen ! )

HOLY NIGHT . . . ueber Prozessionen, Demonstrationen, Monstranzen — Repraesentanzen der zwar unsichtbaren aber allerheiligsten oder vielleicht auch unheiligen Allianzen, oder gar der Kultur des Tanzens auf Substanzen (zwar: die Betrachtung der Streetparade als quasi-religioese Prozession steht noch aus)

Ein audiografisch-bildpoetisch-esssayistisch-kulturkritisches Tableau, Stephanstag, 2021

RadioDifficulture — 26. Dezember 2021
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 20211226, 21.45-22.30 Uhr
HOLY NIGHT, (everybody knows) the war is over, the good guys lost .

„20121226_RadioDifficulture_HolyNight_WarIsOver_TheGoodGuysLost“ (45 min) als mp3 hoeren:

Weiterlesen

20211031 — RadioDifficulture — ALL HALLOWS EVE ’21 — death matters & come together

DEATH MATTERS — COME TOGETHER — All Hallows Eve 21
RadioDifficulture — 31.10.2021 Oktober
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 20211031, 21.45-22.30 Uhr
Ein ALL-HALLOWS-EVE-Tryptichon*
Mit Elektronik-Musik von Dominik Brun Del Re und Anne Brand Galvez.
* >>Vorabend des Allerheiligen, Halloween, DiasDeLosMuertos

„20211031_RadioDiff_DBDR_AllHallowsEve_DeathMattersComeTogether“ (45 min) als mp3 hoeren:

Weiterlesen

20210717_Geister & Medien — Premiere

Die Wunderkammer Glattpark zeigt meinen „Geister & Medien“ Video-Zyklus . . .

»
Hier die ueberaus charmante Ankuendigung zum Filmabend am Samstag 17.07.2021 in der »Wunderkammer» Glattpark, direkt an der Stadtgrenze zwischen Leutschenbach und Opfikon.
19.00 Uhr: »Geister und Medien»

Was für ein schöner Start in die Veranstaltungssaison!! Vielen Dank an die goldigen Artists und das tolle Publikum 🌹❤️❤️❤️ Und nun weiter im Takt mit – Geisterfilmen, uuuuhhhh…. 🧚‍♀️🧜‍♀️🧞‍♂️🧟‍♀️🧛🧝

#tmstrebel zu seinen hochphilosophischen und durchaus experimentellen Filmen: »Dass es Geister gibt, oder zumindest Geisterhaftigkeiten, wissen wir, weil Dinge passieren koennen, fuer die es keinen vernuenftigten Grund gibt».

»Geister und Medien, Groove & Entropie» von Tobias Strebel ist ein videografisches-Experiment als aesthetisch-kuensterische Suche nach den Geistern, die sich unter den medialen Oberflaechen zu verbergen pflegen. Aus der Unsichtbarkeit bestimmen sie, was auf unseren Displays erscheint und »in between» — zwischen den real-be-geisterten — zum Einen »sendenden», zum Anderen »empfangenden» Menschenwesen — geben sie vehementen Aufschluss ueber die Orientierung des oft so sehr von seinen Widerspruechen geplagten Menschenschwarms. — Vive la Contradiction ! — Ueber die Symbiose von Wahn und Sinn . . .

Wer gerne diskutiert, philosophiert und noch dazu die (Film)Kunst liebt — most welcome!

Mehr / Links zu den Videokapiteln: https://difficulture.ch/ge-z1_geisterundmedien/
»

(((
Herzlichen Dank an die Wunderkammer,
tms
)))

20210103_RadioDifficulture_WhiteRabbit_QueerDeer

RadioDifficulture — 3. Januar 2021
Radio LoRa, 97.5 MHz — SO21, 21.45-22.30 Uhr
White Rabbit & Queer Deer — Ein weitgehend sprachloses Gitarrengeplaenkel fuer ein froehlich-verspieltes 21 . . .

. . . performing »White Rabbit» by Jefferson Airplane — Trailer (4 min)


„20210103_RadioDifficulture_WhiteRabbitQueerDeer“ (45 min) als mp3 hoeren:


U.a. mit Sounds aus der oder fuer die Scheune »Schuercueltuer». — Schuercueltuer ist ein Vorstadt-Kulturprojekt im Aargauer Local-Village Maegenwil.

Mehr Informationen auf sandfoore.ch/schuercueltuer

20211031_Der Tag der offenen Schuer geht in die Verlaengerung und laesst auf sich warten

Update danach: Herzlichen Dank fuer das Interesse an unserer kleinen angkuendigten Schau, die dann zur Haelfte abgesagt und zur Haelfte doch noch durchgefuehrt wurde. Rueckblick auf den »Tag der offenen Schuer». tobias strebel

(( die naechste Kleinveranstaltung hat am 21.12. stattgefunden —
more info following: Schürcültür ))


Christina, 1958-2000 (»Schutzpatronin» of »the essential ü» ) —
Stereobild (( bitte uebers Kreuz schielen ! ))


Der Tag der Offenen Schuer haette, bzw. hat unser “Schürcültür”-Projekt in groben Zuegen bildhaft in 3D vorgestellt. Dieses sucht mit einem bestehenden Raum sehr offen nach Kooperationen aus der Umgebung, und moechte Vorstadtkultur foerdern, ermoeglichen, von-profitieren / kultivieren oder befeuern. Weiterlesen